Gingidex: Ein gute Mundspülung für den täglichen Einsatz. Extra-Pflege für das Zahnfleisch.

             
 


 

GUM Gingidex Mundspülung


... gibt nicht mehr, dafür hat der Hersteller jetzt die Paroex 0,06% im Sortiment. Auch das Paroex ist für den täglichen Einsatz vorgesehen, wenn es darum geht, die Neubildung von Plaque zu verzögern / reduzieren. Dadurch gesundere Zähne und gesünderes Zahnfleisch. Hilft auch gut gegen Mundgeruch.

Gingidex und Paroex 0,06: Für die Pflege von Zahnfleisch, Zähnen und zur Vorbeugung von Mundgeruch.

Gingidex Mundspülung wurde ohne Alkohol-Zusatz hergestellt und beinhaltet eine spezielle Formel um die Zahnfleischpflege zu optimieren und Mundgeruch langanhaltend vorzubeugen.

Anwendung:
  • Gingidex Mundspülung nach Mahlzeiten und vor dem Schlafen einnehmen
  • 30 Sekunden mit 10-15ml Gingidex Mundwasser spülen, danach ausspucken
  • Kinder bei der Nutzung von Gingidex beaufsichtigen, um Verschlucken zu verhindern
  • Für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet
Inhalt:
  • Alkoholfrei
  • Chlorhexidin 0,06%
  • 500ml Flasche

Testen Sie neben der Mundspülung unbedingt auch die Schallzahnbürsten. Bei größeren Zahnfleischproblemen ist auch die einfache GUM Schallzahnbürste als Einstiegsmodell geeignet, da die Borsten sehr weich sind, die Putzleistung jedoch erstaunlich gut. Später kann man dann auf eine Sonicare oder die Curaprox oder ggf auch auf eine Edel & White umsteigen, um drei Schallzahnbürsten zu nennen.
Hinweis:

Seit Anfang 2010 wird Gingides Mundspülung unter anderem Namen und mit leicht variierten Inhaltstoffen angeboten.

Für die tägliche Zahnfleischpflege ist die Gingidex Mundspülung durch die "Paroex 0,06 Mundspülung" ersetzt worden.

 
Mund-Gesundheit
... weitere Zahnpflegeprodukte:

Sunstar
Butler GUM, John O Butler Zahnpflegeprodukte