Seite 2: Was sind Kriterien für gute Zahnseide, welche Zahnseide ist zu empfehlen.

             
 




 

Gute Zahnseide

Wie im vorherigen Abschnitt deutlich wurde, kann es die "allzeit allgemein allerbeste Zahnseide" nicht geben. Denn bei jedem Mensch sind die Zahnzwischenräume, die Situaltion mit eventuellem Zahnersatz, die Feinmotorik und Geduld bei der Anwendung, die Größe des mundraums, und und und ... verschieden.

Ergo: Für jeden Menschen stehen andere Kriterien im Vordergrung, wenn es darum geht, die ein gute Zahnseide für sich zu finden.

Daher hier nur ein Vorschlag, was eine gute Zahnseide ausmachen kann:

  • Die Zahnseide muß gut zu halten, rutscht nicht oder gleicht das durch entscheidene andere Vorteile (besonders dünn, sehr gleitfähig) wieder aus. (Beides kann man oft nicht zusammen haben.)
  • springt nicht zwischen die Zähne (muß also zu den Zahnzwischenräumen bei Ihnen passen)
  • fasert nicht auf
  • idealerweise flauscht die Zahnseide in den Zahnzwischenräumen leicht auf, um auch der Form des Zahns zu folgen. Alternativ passt sich den Zahnzwischenräumen an (z.B. etwas dicker oder "Band")
  • ist leicht anzuwenden (gewachst oft leichter, dafür nicht immer so gründlich)
  • reißt nicht
  • ist preislich angemessen, damit die tägliche Anwendung nicht zu teuer wird. (günstig ist auch eine Zahnseide, von der wegen guter Handbarkeit einfach weniger pro Anwendung verbraucht werden muß)


Alles auf einmal ist nicht unbedingt zu bekommen. Aber wenn die Zahnseide leicht anzuwenden ist, diese auch leicht unter den Sulcus geführt werden kann und Sie sich wohl bei der Anwendung fühlen, dann ist schon viel erreicht. Meint: Wenn gewachste Zahnseide für Sie einfach leichter anzuwenden ist, dann kann es Ihnen egal sein, daß allgemein die ungewachste Zahnseide als die Gründlichste genant wird. Und wenn Ihnen win zuzätzlicher weißender Effekt sinnvoll erscheint, weil Sie als Raucher an den Zahnzwischenräumen fiese gelbliche Verfärbungen haben, dann ist ein Original White von GUM absolut ihr Geld wert.

Warum Zahnseide?

Mit Schallzahnbürsten kommen Sie schon recht weit mit der Versorgung der Zahnzwischenräume und auch bei Handzahnbürsten gibt es viele Modelle, deren Bürstenkopf schon recht gut die Zahnzwischenräume versorgt. Aber selbst die beste Zahnbürste ...
... und hier geht es weiter zum nächsten Abschnitt Wozu Zahnseide.

Leichte Anwendung ist wichtig! Manchmal ist daher gewachste Zahnseide als die gründliche ungewachste Zahnseide oder das sehr dünne reißfeste PTFE Zahnband.

Zahnseide Empfehlung

Gute Zahnseide kommt zumeist von Markenherstellern, die sich in der Produktentwicklung mit der Anwendung und auch den aus zahnärztlicher Sicht wichtigen Anforderungen auseinandersetzen. Doch oft sind auch sogenannten "NoNames" in nicht schlecht. Allerdings muß die Zahnseide zu Ihnen passen und wenn es um speziellere Probleme geht, die zu lösen sind, empfiehlt es sich, erst mal bei den Markenherstellern zu schauen, welcher Typa an Zahnseide am besten geeignet ist. Wenn Sie dann geübt in der Anwendung von Zahnseide sind und wissen, auf welchge Kriterein Sie achten, dann kann es Sinn machen, sich auch mal vom Preis leiten zu lassen. Jedoch: Die Markenhersteller sind unseres erachtens nicht so teuer, wie gemeinhin angenommen, sind doch immer noch besondere Nutzenvorteile dabei.

Hier in aller Kürze einige Empfehlungen:

GUM Eez Thru: besonders gleitfähig, sehr reißfest, praktische Verpackung, ideal bei sehr engen Zahnzwischenräumen.

TePe Soft: Hier besonders die sehr praktische Reisegröße.

Johnson & Johnson Gentle Floss: Fast schon flauschig weich, nimmt wirklich besonders viel mit, super Geschmack.

Oral B Superfloss: Wo schon die Zahnwurzel frei ist und Eez Thu von GUM auch nicht mehr passt. Auch bei Zahnersatz sehr praktisch. Einfädeln und dann zwei Bereiche, die alle Anforderungen abdecken.

Lesen Sie am besten die einzelnen Produkt-Kuzvorstellungen, die Sie über die Navigationsleitse in diesem Kapitel finden.

 





Dieses ist Seite 2 zum Thema Zahnseide.

In diesem Abschnitt stellen wir zum einem Zahnseiden vor, zum anderen werden verschiedene Aspekte der Zahnzwischenraumreinigung und Kaufhilfe für Zahnseide vorgestellt.

2014